gratis malvorlagen


 

Andere kategorie
Folg. kategorie->

COMIC UND TRICKFILMFIGUREN > aristocats

Aristocats (Originaltitel: The Aristocats) ist der 20. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios aus dem Jahr 1970. Der Film kostete etwa 4 Millionen Dollar und spielte ungefähr 18 Millionen in den Kinos ein. Es ist zudem der erste Disney-Film, bei dessen Produktion Walt Disney überhaupt nicht mitwirkte.

Seite mit der vergrößerten Malvorlage, anschließend scrollt ihr mit der Maus zum Ende der Seite und klickt auf "Diese Seite drucken".

hiere 5 VIDEO

Wie anmalen
Wie ausdrucken
trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_01.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_02.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_03.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_04.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_05.JPG
trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_06.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_07.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_08.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_09.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_10.JPG
trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_11.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_12.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_13.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_14.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_15.JPG
trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_16.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_17.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_18.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_19.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_20.JPG
trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_21.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_22.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_23.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristocats_24.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristogatti_25.JPG
trickfilmfiguren/aristocats/aristogatti_26.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristogatti_27.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristogatti_28.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristogatti_29.JPG trickfilmfiguren/aristocats/aristogatti_30.JPG

HOME PAGE - ZURüCK ZUM SEITENANFANG



Handlung
Im Paris des Jahres 1910 setzt die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille ihre geliebten Katzen als Erben ein und enttäuscht mit diesem skurrilen Testament ihren treuen Butler Edgar, der sich ebenfalls größere Chancen auf das wohl beträchtliche Erbe ausrechnete. Um diese Chancen zu wahren, lässt der Butler nun die begünstigte Katzenfamilie verschwinden, indem er sie weit entfernt von der Hauptstadt aussetzt.
Der Film erzählt nun einem Abenteuerroman gleich vom Versuch der Katzenfamilie, wieder zurück nach Hause zu gelangen. Die stammbaumgeadelte Angorakatze Duchesse und ihre drei Kinder namens Marie, Berlioz und Toulouse bestehen mit Humor und verschiedenen gesungenen Liedern zuletzt alle Herausforderungen und gelangen mit Hilfe des Straßenkaters Thomas O'Malley (vollständig: Abraham de Lacey Giuseppe Casey Thomas O'Malley), einer Straßenkatzenband unter Führung von dessen Freund Swingy, des Bluthundes Napoleon und seines Basset-Freundes Lafayette und diverser weiterer tierischer Helfer zuletzt wieder nach Paris zurück.